100% Bio-Baumwolle | 1 Bestellung = 1 Baum | Kostenloser Versand ab 50€!

Mario Balotelli - Facettenreichtum Mal Anders

Wenn bei einem Fußballprofi von Facettenreichtum die Rede ist, dann führt einen die erste Assoziation zu einem breiten Repertoire an Tricks und Finten oder zu einer Reichhaltigkeit an Attributen, die eben jenen Profi zu einem guten Spieler machen. Auf den Italiener Mario Balotelli trifft dies gewiss auch in Teilen zu, jedoch kommen einem beim Skandalprofi aus Palermo auch noch andere Dinge in den Kopf. Unter anderem zu nennen, wären hierbei das Werfen von Dartpfeilen auf Jugendspieler, das Abfackeln seines eigenen Badezimmers und das Zerlegen eines Sportwagens. Ein Charakter, der zu polarisieren weiß und nicht den Lebensstil an den Tag legt, den man von einem Fußballer erwartet:



Quelle: GOAL: Feuerwerkskörper, Prostituierte und Co.: Balotellis Negativ-Schlagzeilen.

Schauen wir aber erstmal auf den sportlich, durchaus steilen Aufstieg des Balotelli. Seinen Durchbruch erlebte der 189cm große Stürmer bei Inter Mailand, dem Verein, für den er von 2006 bis 2010 auf Torejagd ging. Durch seine Körpergröße und seine physische Stärke war er bereits damals in der Lage Bälle festzumachen und zu halten. Hinzu kam eine gute Technik, gepaart mit einem außergewöhnlich starken Abschluss. Diese Attribute verhalfen ihm zu einem frühen Profidebüt bei den Mailändern und zwar mit 17 Jahren. Nach einem schwierigen Start unter Startrainer Jose Mourinho und mehrfachen Kaderrausschmissen aufgrund von fehlendem Trainingseinsatz, avancierte er Anfang 2009 zum Stammspieler. Seinen ersten größeren Fehltriff erlaubte sich Balotelli nach dem Champions-League Halbfinale 2009/2010 gegen den FC Barcelona, als er sein Trikot nach dem Spiel demonstrativ auf den Boden schmiss und daraufhin vom Präsidenten Inters beurlaubt wurde. Nach einer öffentlichen Entschuldigung wurde der exzentrische Stürmer zwar schnell wieder begnadigt, doch es sollte nicht sein letzter Fehltritt bleiben.


Kurz nach seinem Debüt in der italienischen Nationalmannschaft unterschrieb er 2010 einen Vertrag bei Manchester City, ging das Drama um den hochveranlagten Stürmer weiter. Während seiner Zeit bei den Skyblues bereitet er zwar Agueros legendären Last-Minute-Treffer vor, der die Meisterschaft in letzter Sekunde entschied (klick), doch auch bei dieser Station seiner Karriere, fiel Balotelli vorrangig durch negative Schlagzeilen auf. Seine Vita weist zu dieser Zeit unzählige Disziplinlosigkeiten, diverse Sperren, eine Geldstrafe des Vereins in Höhe von 340.000 Pfund und eine Rangelei mit seinem Cheftrainer Roberto Mancini auf. Ebenfalls unvergessen bleibt sein Jubel im Spiel gegen Stadtrivalen Manchester United:


Quelle: Premier League: The story behind ‘Why always me?’


Einen weiteren unvergessenen Jubel lieferte der Stürmer im Halbfinale der EM 2012 gegen Deutschland. Nach einer Flanke von Cassano schüttelte der wuchtige Mittelstürmer seine Bewacher Holger Badstuber ab und traf nach 20. Minuten mit einem wuchtigen Kopfball zum 1:0 für die Squadra Azzurra. Trotz einer Vielzahl an Chancen, schafft die DFB-Auswahl es nicht Buffon zu überwinden und so kommt es wie so häufig im Fußball: „Wenn du vorne deine Dinger nicht machst, bekommst du irgendwann die Quittung.“ In der 36. Minute hatte Balotelli freie Bahn auf das, von Manuel Neuer behütete, deutsche Tor und traf sehenswert in den oberen rechten Winkel zum 2:0. Daraufhin riss es sich das Trikot vom Leib, posierte wie ein Bodybuilder mit nacktem Oberkörper und guckte grimmig in Richtung des Mittelkreises. Eine Pose, die sich ins Gedächtnis vieler Fans eingebrannt hat.

Super Mario Balotelli T-Shirt
Übrigens, das „SUPER MARIO“ – Shirt gibt es hier!

Mittlerweile spielt der 30-Jährige trotz seiner hohen Veranlagung in der zweiten italienischen Liga für den AC Monza. Trotz seiner durchaus gelungenen Aktionen auf dem Feld, hat er es nicht geschafft sich längerfristig für einen Verein zu empfehlen und sich auf der gehobenen, internationalen Bühne zu etablieren. Seine Vielzahl an Disziplinlosigkeiten und Fehltritte neben und auf dem Platz, haben ihn vermutlich um eine noch größere Karriere gebracht.

Quellen:

GOAL: Feuerwerkskörper, Prostituierte und Co.: Balotellis Negativ-Schlagzeilen: https://www.goal.com/de/galerien/feuerwerkskoerper-prostituierte-und-co-balotellis-negativ/14/1uj8k6n5h6wm61smsrzk1g0hed, letzter Zugriff am 27.06.2021.

 

Kicker: Italien: Jungstar nicht im Inter-Kader – Balotelli vor dem Aus: https://www.kicker.de/balotelli-vor-dem-aus-524107/artikel, letzter Zugriff am 27.06.2021.

 

Kicker: Özils Anschlusstreffer fällt zu spät – Deutschland scheidet gegen Angstgegner aus – Balotelli ist Italiens Matchwinner: https://www.kicker.de/deutschland-gegen-italien-2012-europameisterschaft-1122685/analyse, letzter Zugriff am 27.06.2021.

 

Premier League: The story behind ‘Why always me?’: https://www.premierleague.com/news/97553, letzter Zugriff am 27.06.2021.

 

Spiegel: Italien-Angreifer Balotelli: Ball rein, Brust raus: https://www.spiegel.de/sport/fussball/em-2012-mario-balotelli-schiesst-deutschland-aus-der-euro-a-841649.html, letzter Zugriff am 27.06.2021.

 

SkySport: Manchester City Video: Aguero mit Tor zum Meistertitel 2012 – Throwback-Livecall: Als Aguero City 2012 zum Titel schoss: https://sport.sky.de/fussball/artikel/manchester-city-video-aguero-mit-tor-zum-meistertitel-2012/12260684/34236, letzter Zugriff am 27.06.2012.

 

Wikipedia: Mario Balotelli: https://de.wikipedia.org/wiki/Mario_Balotelli, letzter Zugriff am 27.06.2021.

 

YouTube: Sport1: Deutschlands EM-Schreck: Was macht eigentlich Mario Balotelli? https://www.youtube.com/watch?v=GmvFAwo3F7w, letzter Zugriff am 27.06.2021.


Diesen Post teilen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen